Lions-Club Mainburg Hallertau

Der Lions Club Mainburg – Hallertau wurde im Jahr 2003 in Mainburg gegründet. Die derzeit 34 Mitglieder treffen sich in regelmäßigen Abständen zu Meetings und gemeinsamen Aktivitäten.

Zu den wichtigsten Projekten des Clubs zählen:

  • Die Renovierung der Mittagsbetreuung in der Grundschule Mainburg
  • Ein Stipendium für eine begabte Nachwuchsmusikerin in Mainburg
  • Kulturbahnhof mit Literatur- und Musikprogramm
  • Zuschuss für behindertengerechte Umrüstung der Wohnräume mit Übernahme der Kosten für einen Treppenaufzug
  • Errichtung einer Unterkunft für den Waldkindergarten Mainburg
  • Bau einer Bühne für die Städtische Musikschule
  • Lions-Quest-Activity
  • Projekt Brillen für Haiti
  • Projekt Schule in Haiti

 

Die derzeitigen Amtsträger im Lions Club Mainburg-Hallertau:

Präsident: Klaus Sperling Kontakt
Vizepräsident: Uwe Schröder Kontakt
Sekretär: Thomas Üffink Kontakt
Schatzmeister: Peter Wolf Kontakt
Past Präsident: Michael Linseisen Kontakt
Clubmaster: Hans Schaubeck Kontakt
Kontakt zum Lions Club Mainburg-Hallertau

Lions Club Mainburg-Hallertau
– Präsident –
Postfach 1133
84042 Mainburg